Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Import PGP-Key meldet "File empty"
#1
Question 
Hallo.

Ich wollte gerade den Public Key der Firma macmon importieren - https://www.macmon.eu/verschluesselter-e-mail-kontakt/

Bekomme im NSP dann angezeigt "The file is empty".

Warum ist das so? Ist der Schlüssel wirklich nicht korrekt? Klappt der Import bei Euch?

Danke vorab für die Rückmeldung.
Gruß,
Martin
Zitieren
#2
Hallo Martin,
der Import funktioniert bei mir auch nicht, kann ihn aber auch in Enigmail nicht importieren! Ist also kein reines NSP-Problem. Ich lasse das mal prüfen.
Gruß Stefan
Zitieren
#3
Guten Morgen Martin,

das Problem ist recht einfacht:
Der Key ist fehlerhaft formatiert.
Füge einfach nach der ersten Zeile, dem "-----BEGIN PGP PUBLIC KEY BLOCK-----", eine komplett leere Zeile ein.
Dann funktioniert das importieren einwandfrei.


Komm gut in die Woche,
Jan
Zitieren
#4
Hallo Jan.

Damit hat es funktioniert. Danke.

Gebe ich auch mal an macmon weiter.

Auch eine angenehme Woche.

Nach erfolgreichem Import kann ich es aber im Partner "macmon.eu" nicht als Domänenschlüssel hochstufen - es wird dort nämlich gar nicht angezeigt (also keine Benutzereinträge). Komisch.

Der Key selbst hat ja auch keine richtige Mailadresse sondern nur Maildomänen. macmon.eu als Haupteintrag und dann noch zusätzlich macmon.secure und macmon.local.

So kann ich den PGP-Key im NSP dann wohl nicht nutzen.

Somit warte ich noch mal mit der Info an macmon zum downloadbaren PGP-Key, was Ihr hier noch so antwortet. Ich vermute mal, das passt immer noch nicht mit dem Key.

Oder wäre der für irgendwen doch nutzbar zum Verschlüsseln von Mails an macmon.eu?

PS: Warum ist Mailverschlüsselung in der Praxis oft so zum Verzweifeln? Huh
Gruß,
Martin
Zitieren
#5
Hallo Martin,

die fehlende E-Mail Adresse macht das ganze nur etwas aufwändiger aber nicht unmöglich für den NSP Wink
Ich versuche mal zu beschreiben was du machen musst:
1. Erstelle im partner "macmon.eu" einen neuen Benutzereintrag. Ich habe ihn bei mir einfach "pgp" genannt, es sind keine weiteren Einstellungen nötig.
   
2. Öffne die Details des importierten PGP Keys und wechsel in das Tab für die weiteren E-Mail Adressen.
   
3. Lösche die beiden leeren Einträge und füge einen neuen Eintrag hinzu.
   
4. Mittels Speichern und schließen wird das ganze übernommen, nun solltest du im PGP Key Bereich den key mit leerem namen haben und einer weiteren E-Mail Adresse. Zudem solltest du im Partner nun in dem Benutzer "pgp" einen PGP Key sehen. Diesen kannst du nun problemlos zu einem Domänen key hochstufen.
   
   


Ich hoffe bei dir klappt es ebenfalls Smile

Beste Grüße,
Jan
Zitieren
#6
Danke Jan.

So hat es funktioniert.
Gruß,
Martin
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste