Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Disclaimer wird nicht angehängt?
#1
Hallo,

woran kann es hängen, dass an einer E-Mail der Disclaimer nicht angehängt wird?
Konfiguriert ist alles und in der Nachrichtenverfolgung sehe ich auch, daß die Regel angewendet wurde, die Mail hat aber keinen Disclaimer.
Wie / wo kann man hier noch diagnostizieren?
Vielen Dank!

O.Schobert
Otto Schobert
[ thefi.com ] GmbH & Co KG
Zitieren
#2
Guten Morgen,

die Aktion "Disclaimer Anwenden" ist auch in der passenden Ausgangsregel drin?
Disclaimer Regeln sind vorhanden und aktiv?

Schon mal eine einfache Regel erstellt?
Bsp. wenn die Betreffzeile mit ABC anfängt als Bedigung zum schnellen Testen und das man ggf. die anderen Nutzer nicht verwirrt. Big Grin

Grüße
Zitieren
#3
Ja, die Aktion ist aktiv, sonst würde ich in der Nachrichtenverfolgung ja nicht sehen, daß die Regel angewendet wurde.
Es geht um eine ganz einfache Regel um das Ganze zu testen. Nur ein User.
Wie gesagt, wenn in der Nachrichtenverfolgung steht, daß die Regel angewendet wurde sollte ja alles OK sein, oder?
Otto Schobert
[ thefi.com ] GmbH & Co KG
Zitieren
#4
Hallo,
steht in der Nachrichtenverf. bei Aktivitäten " die folgende Disclaimer Regeln wurden auf die email angewendet" ?
-Disclaimer Name?

Handelt es sich um einen Text oder HTML Disclaimer
Zitieren
#5
Neue Erkenntnisse: Wenn ich die Standardsignaturen (zum Test) verwende klappt es nicht, weil in der Nachrichtenverfolgung steht, daß eine Datei nicht vorhanden sei "Disclaimer_2_PlainText.cshtml". Die gibt es tatsächlich nicht. Muss also mal in einer anderen Installation schauen. Die Regel wird dann auch nicht verwendet.

Wenn ich eine eigene Signatur erstelle scheint es zu klappen. Ich sehe aber in der empfangene Mail in Outlook die Signatur nicht! Schaue ich mir allerdings den Mailaccount auf dem iPhone oder bei T-Online im Mailcenter an sehe ich die Signatur. Also scheint Outlook mit der Darstellung hier ein Problem zu haben? Outlook / Microsoft 365 Apps vor Enterprise, 2009, Build 13205.20000.

Komisch, komisch.....
Otto Schobert
[ thefi.com ] GmbH & Co KG
Zitieren
#6
Hallo Otto,

ich würde im Outlook einmal folgendes prüfen:
1. exportiere die Test E-mail im TXT Format und schau mal ob dort dann der Disclaimer enthalten ist - sollte ja eigentlich so sein
2. Prüfe unter "Datei -> Optionen -> Trust Center -> Einstellungen für das Trust Center... -> E-Mail -Sicherheit -> Als Nur-Text lesen" ob der Hacken bei "Standardnachrichten im Nur-Text-Format lesen"

Ggf. wird durch die Reine Text ansicht ein HTML Disclaimer nicht angezeigt, hängt letztlich immer etwas mit dem Inhalt zusammen.

Bezüglich der fehlenden datei schau mal unter "C:\ProgramData\Net at Work Mail Gateway\Intranet\Templates" auf der Intranet Rolle ob die Datei wirklich nicht existiert.

Gruß,
Jan
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste