Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Outlook Add-In
#1
Hallo zusammen,

erstmal herzlichen Dank für die Aufnahme in deisem Forum.
Wir haben am 2.10.2020 die Version 20258.1435 vom Fastchannel bei uns installiert.
Seitdem haben unsere Clients (Outlook 2013) das Problem, dass Mail an externe Adressen nicht mehr versenden werden können soblad Anhänge von Typ xlsx, pptx oder docx angehängt werden.
Es erscheint dann folgende Nachricht:
Anhänge überprüfen
Sie möchten diese E-Mail an mindestens einen Empfänger außerhalb ihrer Firma schicken. Ihre Firmenrichtlinie erfordert Änderungen an ihren Anhängen.

Wenn ich das Add-In deinstalliere und die vorherige Version (202141.1435) installiere, klappt es wieder.

Sind ähnlcihe Probleme bekannt und wie kann ich für Abhilfe schaffen?

VG
Stefan
Zitieren
#2
Wir haben jetz mal die ausgehende Richtline für Partner und unternehmensbenutzer auf "erlaube jeden Anhang" gesetzt, dann klappt es wie gewünscht.
Das kann es aber doch nicht sein, denn mit diesen Einstellungen wird jeder Anhang akzeptiert.
Zitieren
#3
Guten Morgen Stefan,

wie ist den eigentlich der Inhaltsfilter eingestellt?
Prinzipiell klingt es nämlich für mich so als wären die Formate dort auch nicht erlaubt.


Gruß,
Jan
Zitieren
#4
Hallo Jan,

folgendes ist da eingestellt (3 Regeln):
Blockierte Dateitypen:*.exe; *.com; *.cmd; *.msi; *.dll; *.scr; *.js; *.vbs; *.bat; *.pif
Ausführbare Datei für Windows, Java Applets, Scriptkomponente für Windows, Windwos Installer, Windows Installer Patch, Weitere:Chiasmus verschlüsselte Datei
Archive: unverarbeitbare Archive, Verschlüsselte zip-komprimierte Datei

VG Stefan
Zitieren
#5
Guten Abend Stefan,
laut meinen Informationen handelt es sich um einen Bug, der auch in der aktuellsten Version des Fast Channels vorhanden ist. Der einzig funktionieren Workaround ist der von dir Genannte. Nachdem das Problem aber wohl schon länger besteht, hake ich gleich nochmals nach. Weil in der aktuellen Konfiguration ist das NSP für ausgehende E-Mails kein Filter sondern ein Sieb.

@Jan
Wir würden uns freuen, wenn du parallel nachfragen könntest, was der aktuelle Status ist (NAW-26473-H9R4V9).


Gruß,
Daniel
Zitieren
#6
Hallo Stefan,
eine zeitnahe neue Version ist nicht angedacht. Daher werden wir nun am Weekend einen vollständigen Rollback für das Add-In durchführen. Weil mit dem Sieb kann ich solange nicht ruhig schlafen.

@Jan
Das QS schuldet mir einen Kasten Bier.  Big Grin


Gruß,
Daniel
Zitieren
#7
Guten Morgen Jan,
ist die beschriebene Problematik mit der Version 13.2.20296.1426 (Fast Channel) behoben?


Gruß,
Daniel
Zitieren
#8
Hallo Daniel,

entschuldige meine Abstinenz. Urlaub lässt grüßen ^^

Der Fix ist leider noch nicht in der Version 13.2.20296.1426 enthalten, erst in der danach kommenden.
Grund ist ein ausstehender Test in der QM, bitte habe solange noch ein wenig Geduld.


Gruß,
Jan
Zitieren
#9
Hallo Jan,
sei dir gegönnt, solange du nicht für das QM/QS zuständig bist.  Big Grin
wie gesagt, wir haben inzwischen einen vollständigen Rollback durchgeführt und damit ist da Thema erst einmal vom Tisch.


Gruß,
Daniel

P.S. Du erinnerst die Kollegen an den Kasten Bier?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste