Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Safeguard - Bug?
#1
Hallo zusammen,

ich habe folgendes im Safeguard beobachtet, ob es seine Richtigkeit hat oder nicht, lasse ich das NSP Team entscheiden.

In meinen Augen ist das Ergebnis verwirrend.

1. E-Mail mit Link an mmustermann@online.de kommt rein
2. E-Mail wird von Safeguard umgeschrieben und muss manuell durch IT zur Whitelist hinzugefügt werden. 
3. IT prüft und gibt diesen Link frei und KLICKT auf den Link in der Mail. Als Ergebnis in der Nachrichtenverfolgung steht mmustermann@online.de drin, und NICHT der IT Admin, obwohl nur er drauf geklickt hat.
Zitieren
#2
Hallo,
das ist by design so. Der Eintrag der URL im MessageTracking erfolgt im Kontext des E-Mail-Empfängers. Wir hängen also die E-Mail-Adresse des Empfängers an diese URL. Hat die E-Mail mehrere Empfänger, bekommt jeder Empfänger quasi einen eigenen Eintrag, damit wir das auseinanderhalten können. Wenn dann die URL tatsächlich angeklickt wird, wird nur geschaut, an welchen Empfänger die URL gerichtet war und das wird dann ausgewertet und angezeigt.
Ich kann verstehen dass das zu Verwirrungen führt, aber aktuell ist es so implementiert.
Gruß Stefan
Zitieren
#3
(12.11.2021, 18:27)StefanCink schrieb: Hallo,
das ist by design so. Der Eintrag der URL im MessageTracking erfolgt im Kontext des E-Mail-Empfängers. Wir hängen also die E-Mail-Adresse des Empfängers an diese URL. Hat die E-Mail mehrere Empfänger, bekommt jeder Empfänger quasi einen eigenen Eintrag, damit wir das auseinanderhalten können. Wenn dann die URL tatsächlich angeklickt wird, wird nur geschaut, an welchen Empfänger die URL gerichtet war und das wird dann ausgewertet und angezeigt.
Ich kann verstehen dass das zu Verwirrungen führt, aber aktuell ist es so implementiert.
Gruß Stefan

Hey Stefan,

wird es auch so bleiben? ich meine im Fall, dass einer (außer der Mailempfänger) einen bösen Link klickt, kann man meines Erachtens nicht direkt zuordnen, wer es tatsächlich war.
Ich wollte es erwähnt haben , wie ihr damit umgeht, ist dann Eure Sache.

Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort.
Zitieren
#4
Ob es immer so bleiben wird, kann ich aktuell nicht sagen, aber ich habs schon als Thema im Grooming bei uns aufgenommen. :-)
Gruß Stefan
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste