• Bewerte uns auf OMR Reviews: Klick

  • NSP Forum als App inkl. Push Nachrichten (iOS): Klick

  • Wichtige Information für alle, die noch nicht auf v14.0.5.39 sind:

    Cyren Antimalware kann nicht mehr verwendet werden. Unsere Lizenz ist endgültig deaktiviert, so dass der Dienst nicht mehr nutzbar ist.
    Bitte stellt sicher, dass ihr schnellstmöglich auf die aktuelle Version aktualisiert. Bis es so weit ist, empfehlen wir die Cyren Antimalware Aktion zu deaktivieren und mindestens den lokalen Virenscanner zu aktivieren. Sollte kein anderer Scanner als Cyren aktiv sein, kommt es unweigerlich zur Abweisung von E-Mails.

    Zusätzlich raten wir dazu, die Cyren Filter zu deaktivieren, hier ist der Einfluss zwar geringer, solange alle anderen Filter korrekt durchlaufen, aber im Problemfall kommt es ebenfalls zur Abweisung.

     

    Unser Blogbeitrag wird in Kürze ebenfalls aktualisiert.

    Beste Grüße
    Euer NoSpamProxy Team

  • Achtet bitte in den Beiträgen darauf, dass ihr keine Informationen teilt, die der DSGVO unterliegen können. Verpixelt bitte die entsprechenden Stellen in Screenshots, postet hier auf keinen Fall Messagatracks ohne Rücksprache und auch in den Log Files können persönliche oder sensible Daten enthalten sein.

    Macht uns auch bitte per PN darauf aufmerksam wenn ihr etwas seht. Schreibt mich (@sören) einfach direkt an. 

Anpassung von Templates

Axel Maus

New member
Hallo zusammen,

in den Templates des täglichen Gebrauchs, wie AttachmentManager, AttachmentQuarantineApproval, ConvertOfficeDocumentToPdfPreface u.a. möchte ich einen Hinweis auf die Aufbewahrungsfrist einbauen. Dieser sollte im Idealfall dynamisch erstellt werden, damit da nicht ein Text wie 'noch 10 Tage' erscheint, sondern das tatsächliche Datum.
Wie gehe ich da am besten heran, wenn es diese Info nicht sowieso schon systemseitig abzurufen gibt.

Dazu direkt die Frage, ob es für in den Mails verwendete Collections (wie 'Model', Theme, etc) eine Übersicht der verfügbaren Parameter gibt?

Schönes Wochenende
Axel
 
Schließe ich mich an, fände ich auch gut wenn das (dynamisch) möglich wäre.

Mein letzter Stand war "Gibt es (noch) nicht" - Daher aktuell der Notbehelf mit "Nach Erhalt der E-Mail 30 Tage Zeit" für den Download der Anhänge.

LG
Fabian
 
Hallo ihr beiden,

ich schaue mal ob die Informationen bereits im Model enthalten sind, dann kann ich euch erklären wie ihr darauf zugreift.
Wir haben diesbezüglich auch noch eine Verbesserung geplant gehabt, durch den Umbau auf die E-Mail Hints wird dies aber teilweise obsolet und wir prüfen nun nochmal wie wir solche Informationen am sinnigsten platzieren können :)

Ich melde mich sobald ich etwas zum Model in Erfahrung gebracht habe.

LG
Jan
 
Guten Morgen Jan,

gibt es denn eine Doku zum Model? Die Abfrage einzelner Eigenschaften scheint ja durch entsprechende Angabe recht einfach zu sein.
Vielleicht sind da ja noch andere Daten abrufbar, die sich in den Benachrichtigungen zur Steigerung der Benutzererfahrung ;-) unterbringen lassen.

Grüße
Axel
 
Das Model kann leider derzeit nicht auf diese Informationen zugreifen :/
Eine generelle Doku gibt es hierzu auch nicht.

Mit 15.1 hat sich hier zusätzlich auch noch etwas geändert, da es nicht mehr alle Templates gibt. Ein teil wurde durch die E-Mail hints abgelöst.
Aber auch dort fehlt der Wert bis zur automatischen Freigabe oder dem Ablauf - das nehme ich and er Stelle direkt nochmal zur Erweiterung auf ;)
 
Grundsätzlich finde ich die Idee gut, aber ich habe Bedenken, was passiert, wenn der Administrator den Wert im NSP später von vier auf zwei Wochen ändert? Dann würden die Daten gelöscht, obwohl in der E-Mail etwas anderes steht, und die Kunden würden bei uns ein Ticket eröffnen, weil das Datum in der E-Mail nicht mit dem Datenbestand übereinstimmt.
 
Da das schlussendlich eine einfache csHtml-Mail ist, sollte das eigentlich so funktionieren:

Code:
@{
    var currentDate = DateTime.Now;
    var futureDate = currentDate.AddDays(14);
}
<p>Die Dateien stehen Ihnen bis zum @futureDate.ToString("dd.MM.yyyy") zum Herunterladen zur Verfügung</p>
In dem Fall 14 Tage (AddDays(14)), sollte natürlich der Wert sein, der in NSP eingestellt ist. :D

Aber, wie Sören sagt - wird die Dauer verstellt, muss man halt dran denken, das manuell im Template zu korrigieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
@Tim321 - cool, wenn das funktionieren würde 😎

Würde jemand mich bzw. die Anderen welche nicht mit cshtml vertraut sind noch aufschlauen wo das in den Templates (bei Version 15.1):

EmailHintsHtml.cshtml
EmailHintsPlainText.cshtml

als Kopie im Pfad C:\ProgramData\Net at Work Mail Gateway\Templates Customizations

einzufügen ist? Wie sind die die Scopes der Variablen .... der Textbaustein selbst steht ja in Zeile 29 (html)/ 25(Text).

Edit: Try&Error hat gefruchtet ....

@if (Model.Models.ContainsKey(EmailHintCategory.AttachmentManagerTemporarilyBlocked))
{
@{
var currentDate = DateTime.Now;
var futureDate = currentDate.AddDays(30);
}

<div style="margin: 2px 2px 6px 2px;">
<span style="vertical-align: middle;">⌛</span>
@Model.GetText("The following files are blocked until they are approved:", "Die folgenden Anhaenge sind gesperrt, bis sie freigegeben werden. Die Aufbewahrungsfrist endet am " + @futureDate.ToString("dd.MM.yyyy"))
<ul style="margin: -2px 2px 2px 2px;">
@foreach (var item in Model.Models[EmailHintCategory.AttachmentManagerTemporarilyBlocked].OfType<AttachmentManagerModel>())
{
<li style="margin: 0px">
@item.Filename <a href="@item.Url.AbsoluteUri">@Model.GetText("Check approval status", "Freigabestatus überprüfen")</a>
</li>
}
</ul>
</div>
}

LG
Fabian
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben