• Bewerte uns auf OMR Reviews: Klick

  • NSP Forum als App inkl. Push Nachrichten (iOS): Klick

  • Wichtige Information für alle, die noch nicht auf v14.0.5.39 sind:

    Cyren Antimalware kann nicht mehr verwendet werden. Unsere Lizenz ist endgültig deaktiviert, so dass der Dienst nicht mehr nutzbar ist.
    Bitte stellt sicher, dass ihr schnellstmöglich auf die aktuelle Version aktualisiert. Bis es so weit ist, empfehlen wir die Cyren Antimalware Aktion zu deaktivieren und mindestens den lokalen Virenscanner zu aktivieren. Sollte kein anderer Scanner als Cyren aktiv sein, kommt es unweigerlich zur Abweisung von E-Mails.

    Zusätzlich raten wir dazu, die Cyren Filter zu deaktivieren, hier ist der Einfluss zwar geringer, solange alle anderen Filter korrekt durchlaufen, aber im Problemfall kommt es ebenfalls zur Abweisung.

     

    Unser Blogbeitrag wird in Kürze ebenfalls aktualisiert.

    Beste Grüße
    Euer NoSpamProxy Team

  • Achtet bitte in den Beiträgen darauf, dass ihr keine Informationen teilt, die der DSGVO unterliegen können. Verpixelt bitte die entsprechenden Stellen in Screenshots, postet hier auf keinen Fall Messagatracks ohne Rücksprache und auch in den Log Files können persönliche oder sensible Daten enthalten sein.

    Macht uns auch bitte per PN darauf aufmerksam wenn ihr etwas seht. Schreibt mich (@sören) einfach direkt an. 

NSP / large Files

Hallo,
wenn wir unter „NoSpamProxy Komponenten“ unter Web Portal => Einstellungen bearbeiten auf der Registerkarte PDF Mail die Option „Für Anhänge immer das Web Portal verwenden…“ setzen wird die Mail nicht zugestellt. Wir erhalten folgenden Fehler im Log:
 
The conversion of the contents of an email to PDF has failed. The mail will not be dispatched to the recipients. Instead, a non delivery report will be send to the sender of the mail. Error: Unexpected character encountered while parsing value: <. Path '', line 0, position 0.
Message:
Unexpected character encountered while parsing value: <. Path '', line 0, position 0.
Error type:
Netatwork.NoSpamProxy.WebPortal.LargeFileUploadFailedException
 
Error code: 2148734208
Program location:
   bei Netatwork.NoSpamProxy.WebPortal.WebPortalFileUploadServiceBase.<UploadFileAsync>d__8.MoveNext()
--- Ende der Stapelüberwachung vom vorhergehenden Ort, an dem die Ausnahme ausgelöst wurde ---
   bei System.Runtime.ExceptionServices.ExceptionDispatchInfo.Throw()
   bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.HandleNonSuccessAndDebuggerNotification(Task task)
   bei Netatwork.NoSpamProxy.Addins.QualifiedSignature.ConvertMailContentToPdfAttachmentAction.<UploadFilesToWebPortalIfRequired>d__23.MoveNext()
--- Ende der Stapelüberwachung vom vorhergehenden Ort, an dem die Ausnahme ausgelöst wurde ---
   bei System.Runtime.ExceptionServices.ExceptionDispatchInfo.Throw()
   bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.HandleNonSuccessAndDebuggerNotification(Task task)
   bei Netatwork.NoSpamProxy.Addins.QualifiedSignature.ConvertMailContentToPdfAttachmentAction.<ExecuteAsync>d__21.MoveNext()
 
 
Unexpected character encountered while parsing value: <. Path '', line 0, position 0.
 
Message:
Unexpected character encountered while parsing value: <. Path '', line 0, position 0.
Error type:
Newtonsoft.Json.JsonReaderException
 
Error code: 2148734208
Program location:
   bei Newtonsoft.Json.JsonTextReader.ParseValue()
   bei Newtonsoft.Json.JsonReader.ReadForType(JsonContract contract, Boolean hasConverter)
   bei Newtonsoft.Json.Serialization.JsonSerializerInternalReader.Deserialize(JsonReader reader, Type objectType, Boolean checkAdditionalContent)
   bei Newtonsoft.Json.JsonSerializer.DeserializeInternal(JsonReader reader, Type objectType)
   bei Newtonsoft.Json.JsonSerializer.Deserialize[T](JsonReader reader)
   bei Netatwork.NoSpamProxy.WebPortal.WebPortalFileUploadServiceBase.<AcquireCorrelationToken>d__9.MoveNext()
--- Ende der Stapelüberwachung vom vorhergehenden Ort, an dem die Ausnahme ausgelöst wurde ---
   bei System.Runtime.ExceptionServices.ExceptionDispatchInfo.Throw()
   bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.HandleNonSuccessAndDebuggerNotification(Task task)
   bei Netatwork.NoSpamProxy.WebPortal.WebPortalFileUploadServiceBase.<UploadFileAsync>d__8.MoveNext()

Hat jemand ne Idee dazu? Wir setzen die Version 13.1.19274 ein. 

Viele Grüße
Christian
 
Hallo,
nur eine Vermutung; wird Lokales Dateisystem oder UNC verwendet?
Wenn Lokales Dateisystem, hat NoSpamProxy Berechtigung darauf?

##
IIS AppPool\enQsigPortal benötigt Schreibrechte.
NT Service\NetatworkMailGatewayCyrenService benötigt Leserechte.
NT Service\NetatworkMailGatewayFileSynchronizationService benötigt 'Ändern'-Rechte.
##
 
Hallo,

ich vermute auch, dass es scheinbar mit dem Pfadnamen zu tun hat. Sind hier evtl. "Sonderzeichen" verwendet worden? Tritt dieser Fehler immer auf?

Gruß Stefan
 
Hallo zusammen,
sorry für die späte Antwort.
Das Problem haben wir weiterhin. Wir haben auch festgestellt dass dieselbe Fehlermeldung auftritt wenn der NSP über die Funktion "Content disarm" nen Anhang von extern auf das Web Portal hochladen möchte "Web Portal upload failed: Unexpected character encountered while parsing value: <. Path '', line 0, position 0.".
Der Speicherort für das Webportal ist C:\Program Files\Net at Work Mail Gateway\enQsig Webportal\App_Data\Files\ - die NTFS Rechte sind hier m.E. richtig gesetzt, scheinbar durch das Setup.
Ich habe das eingehend auch mit diversen Filtern probiert, z.B. "lade .tgz Dateien ins webportal" etc - es tritt also unabhängig vom Dateinamen und Dateityp derselbe Fehler auf.
Viele Grüße
Christian

Fehler aus dem Eventlog:
Web portal upload for an email on hold failed: Unexpected character encountered while parsing value: <. Path '', line 0, position 0..
The email was sent by H***r@d*.de to *@b*.de at 06.11.2019 15:05:11 (ID: 2019-11-06T15-05-11-7).
Delivery of this email was aborted. No further delivery attempt will be executed. You can download the email or retry the processing.


Message:
Unexpected character encountered while parsing value: <. Path '', line 0, position 0.
Error type:
Netatwork.NoSpamProxy.WebPortal.LargeFileUploadFailedException

Error code: 2148734208
Program location:
bei Netatwork.NoSpamProxy.WebPortal.WebPortalFileUploadServiceBase.<UploadFileAsync>d__8.MoveNext()
--- Ende der Stapelüberwachung vom vorhergehenden Ort, an dem die Ausnahme ausgelöst wurde ---
bei System.Runtime.ExceptionServices.ExceptionDispatchInfo.Throw()
bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.HandleNonSuccessAndDebuggerNotification(Task task)
bei Netatwork.NoSpamProxy.MailValidation.ContentFilterMailOnHoldObserver.<UploadAttachmentToWebPortalAsync>d__26.MoveNext()
--- Ende der Stapelüberwachung vom vorhergehenden Ort, an dem die Ausnahme ausgelöst wurde ---
bei System.Runtime.ExceptionServices.ExceptionDispatchInfo.Throw()
bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.HandleNonSuccessAndDebuggerNotification(Task task)
bei Netatwork.NoSpamProxy.MailValidation.ContentFilterMailOnHoldObserver.<UploadToWebPortalAsync>d__20.MoveNext()


Unexpected character encountered while parsing value: <. Path '', line 0, position 0.

Message:
Unexpected character encountered while parsing value: <. Path '', line 0, position 0.
Error type:
Newtonsoft.Json.JsonReaderException

Error code: 2148734208
Program location:
bei Newtonsoft.Json.JsonTextReader.ParseValue()
bei Newtonsoft.Json.JsonReader.ReadForType(JsonContract contract, Boolean hasConverter)
bei Newtonsoft.Json.Serialization.JsonSerializerInternalReader.Deserialize(JsonReader reader, Type objectType, Boolean checkAdditionalContent)
bei Newtonsoft.Json.JsonSerializer.DeserializeInternal(JsonReader reader, Type objectType)
bei Newtonsoft.Json.JsonSerializer.Deserialize[T](JsonReader reader)
bei Netatwork.NoSpamProxy.WebPortal.WebPortalFileUploadServiceBase.<AcquireCorrelationToken>d__9.MoveNext()
--- Ende der Stapelüberwachung vom vorhergehenden Ort, an dem die Ausnahme ausgelöst wurde ---
bei System.Runtime.ExceptionServices.ExceptionDispatchInfo.Throw()
bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.HandleNonSuccessAndDebuggerNotification(Task task)
bei Netatwork.NoSpamProxy.WebPortal.WebPortalFileUploadServiceBase.<UploadFileAsync>d__8.MoveNext()
 

Anhänge

  • Unbenannt.JPG
    Unbenannt.JPG
    165 KB · Aufrufe: 6
Hallo.
bei mir schaut das ganze ähnlich aus.
07-11-_2019_09-12-51.jpg

Ich musste bei mir allerdings die Rechte Manuell anpassen,
der IISAppPool war nicht da und die anderen Rechte musste ich ebenfalls prüfen.
 
Hallo,
das sieht wirklich ähnlich aus, bis auf den Besitzer, hab den mal bei uns auf enqsigportal geändert.
könntest Du mal bitte per gpedit.msc unter Computerkonfiguration => Windows Einstellungen => Lokale Richtlinen => Zuweisen von Benuterrechten nachsehen was da unter "anmelden als Dienst" drin steht? Wir haben das per Gruppenrichtlinie definiert. Nicht dass da der IIS Apppool drin stehen sollte...
Danke
Christian
 

Anhänge

  • gpe.JPG
    gpe.JPG
    66.7 KB · Aufrufe: 9
Super, vielen Dank fürs nachsehen! enqsigportal braucht wohl rechte als dienst - hab ich mal bei uns eingetragen - jedoch: Das war leider nicht des Rätsels Lösung - das hat nichts geändert.
 
Moin, Fehler ist also der gleiche nach wie vor.
das .NET Framework 4.7.2 ist auch vorhanden - gab es ein Update von diesem,
oder gab es allgemein änderungen seit dem es nicht mehr funktionierte ?
 
Ja genau, das hat noch nie funktioniert. Server ist ein 2012R2 welcher ausschließlich für den NSP verwendet wird, das Webportal haben wir erst ca. ein halbes Jahr später dazu installiert da wir es anfangs nicht verwendet hatten.
Die .Net Version ist 4.7.2.

Viele Grüße
Christian
 
Hallo,
in der Console.
Konfiguration => NoSpamProxy komponenten => WebPortal
Adresse ist hier korrekt ?
Auch die Einstellungen für Interne und Externe Benutzer?

Lässt sich intern als auch extern die Adresse öffnen?
https://FQDN-DES-NSP-Servers:8443/enQsig

Funktioniert ein Konfiguration Abgleichen?

Steht noch was anderes im MS Eventlog?
 
Hallo,
ja, die Adressen sind hier korrekt, wir nutzen intern / extern unterschiedliche Namen aber das funktioniert von jeder Seite aus einwandfrei, z.B. Large Files upload vom Client aus oder der Abruf von extern.
Nur der NSP selbst kann wohl nicht rein schreiben. Im Eventlog und IIS log steht leider gar nichts dazu drin. Im IIS Log sehe ich zu diesem Zeitpunkt nicht einmal nen Zugriff von daher denke ich dass das schon vorher "schief geht" bevor das an den webdienst geht.
Konfiguration abgleichen haben wir auch schon ganz oft geklickt :)

Viele Grüße
Christian
 
Hallo,
lass dich mal den Ort wo die Dateien abgelegt werden abändern auf ein anderes Verzeichniss und passie die Rechte Manuell an.
Also Dateien ablegen außerhalb vom Standard Pfad.

also von: C:\Program Files\Net at Work Mail Gateway\enQsig Webportal\App_Data\Files\
nach C:\NoSpamProxy\WebPortal\Files
 
Das hatte ich auch schon als erstes probiert, hatte es auf c:\largefiles incl. der geforderten Berechtigungen (explizit) + "jeder" / Vollzugriff umgestellt.
 
Mich wundert die Fehlermeldung und ich hätte erwartet, dass es funktioniert, wenn der Speicherpfad kürzer wird. Liegt der Speicherpfad denn jetzt unter C:\largefiles ? Und dort stimmen die Berechtigungen? Passiert das bei jeder Datei? Oder hat der Dateiname ggfs. ein Sonderzeichen?

Gruß Stefan Cink
 
Hallo,
nein, ich habe das wieder auf den alten Pfad gestellt, das war nur kurz zum testen - in dem Ordner sind ziemlich viele File von Large Files Uploads der Benutzer gespeichert, die wären ja sonst weg.
Kann man den Inhalt des alten Ordners einfach in den neuen (C:\largefiles) kopieren? Dann würde ich das nochmal umstellen.

Viele Grüße
Christian
 
Hallo,
m.E. sollte das gehen allerdings sollte man hier vielleicht mit xcopy arbeiten damit auch die NTFS Rechte mit kopiert werden.
Beim kopieren mit C&P im Explorer gehen die verloren und es werden die des Übergeordneten Objekts vererbt.
 
Hallo zusammen,
ich habe nun nochmal alle Rechte auf den Ordner c:\LargeFiles geprüft, siehe screenshot, enqsigportal habe ich zusätzlich mal lesen & ausführen erteilt.
Habe dann aus dem alten Ordner alle Unterordner / Files incl. Übernahme der Rechte kopiert.
Anschließend habe ich mir eine Testmail mit nem .tgz Anhang gesendet. Hierzu habe ich eine Regel drin um diese ins Webportal unter "Quarantäne" zu setzen. Siehe Screenshot.

=> Fehlermeldung bleibt leider dieselbe.

Viele Grüße
Christian
 

Anhänge

  • sshot_lf.JPG
    sshot_lf.JPG
    92.1 KB · Aufrufe: 7
  • ss_tgzupload.JPG
    ss_tgzupload.JPG
    125.8 KB · Aufrufe: 5
Zurück
Oben