• Bewerte uns auf OMR Reviews: Klick

  • NSP Forum als App inkl. Push Nachrichten (iOS): Klick

  • Wichtige Information für alle, die noch nicht auf v14.0.5.39 sind:

    Cyren Antimalware kann nicht mehr verwendet werden. Unsere Lizenz ist endgültig deaktiviert, so dass der Dienst nicht mehr nutzbar ist.
    Bitte stellt sicher, dass ihr schnellstmöglich auf die aktuelle Version aktualisiert. Bis es so weit ist, empfehlen wir die Cyren Antimalware Aktion zu deaktivieren und mindestens den lokalen Virenscanner zu aktivieren. Sollte kein anderer Scanner als Cyren aktiv sein, kommt es unweigerlich zur Abweisung von E-Mails.

    Zusätzlich raten wir dazu, die Cyren Filter zu deaktivieren, hier ist der Einfluss zwar geringer, solange alle anderen Filter korrekt durchlaufen, aber im Problemfall kommt es ebenfalls zur Abweisung.

     

    Unser Blogbeitrag wird in Kürze ebenfalls aktualisiert.

    Beste Grüße
    Euer NoSpamProxy Team

  • Achtet bitte in den Beiträgen darauf, dass ihr keine Informationen teilt, die der DSGVO unterliegen können. Verpixelt bitte die entsprechenden Stellen in Screenshots, postet hier auf keinen Fall Messagatracks ohne Rücksprache und auch in den Log Files können persönliche oder sensible Daten enthalten sein.

    Macht uns auch bitte per PN darauf aufmerksam wenn ihr etwas seht. Schreibt mich (@sören) einfach direkt an. 

Serienmail Word verschlüsselt senden mit Betreff [Encrypt]

stefannsv

Member
Hallo zusammen,

ich stehe vor einem kleinen Problem.
Wir möchten eine Serienmail über Word verschlüsselt rausschicken.
Die Standardeinstellung des PlugIns beim Client steht auf "S/MIME oder PGP".
Wenn weder S/Mime Zert noch PGP Schlüssel auf dem Gateway vorleigen, sollte die Mail nicht verschickt werden (auch nicht per PDF Verschlüsselung) und ein NDS Fehler vom Exchange kommen..

Ich hab mal was davon gelesen, im Betreff [Encrypt] anzugeben, dann sollte das gehen.
Bei einem Test gestern war dem leider nicht so, die Mail wurde unverschlüsselt rausgeschickt.

Kann mir jemand sagen, wo der Fehler liegt?

Danke im Voraus und Viele Grüße
Stefan


Hab die Lösung selbst gefunden :)
Auf dem NSP Server unter Konfiguration-Erweiterte Einstellungen gibt es den Punkt "Betreffkennzeichnungen".
Dort sind die Keywords hinterlegt und können auf personalisiert werden.
In meinem Fall kommt mit {Verschlüsselt] am Anfang oder Ende des Betreffs eine Meldung vom Gateyway, das die Mail nicht versenden wurde, falls weder S/Mime noch PGP Material hinterlegt ist.

Viele Grüße
Stefan
 
Hallo Stefan,

freut mich, dass du die Lösung noch gefunden hast und umso mehr das du den Hinweis hier mit festgehalten hast =)

Gruß
Jan
 
Hallo ich nochmal,

leider ist das nicht ganz die optimale Lösung.
Wenn der Empfänger bereits ein PDF Passwort auf unserem Gateway hinterlegt hat, wird die Mail mit dem Keyword [Verschlüsselt] nicht verschchickt.
Das geht anscheinend nur wenn ein S/Mime oder PGP Material.
Gibt es da einen anderen Schalter oder Trick?

Viele Grüße
Stefan
 
Hallo Stefan,

wenn ich die Situation richtig verstehe, soll auf keinen Fall ein Passwort gespeichert werden, richtig? Dann würde ich zunächst empfehlen, die bereits gespeicherten Passwörter zu löschen und dann in den Einstellungen der "Anhänge mit einem Passwort schützen" - Aktion im Regelwerk Änderungen vorzunehmen. Dort gibt es die Passwortauswahl. Dort auf der Registerkarte "Manuelle Verschlüsselung" nur noch "Nutze das vom Absender bereitgestellte Passwort" auswählen. Im Anhang findest Du einen Screenshot von der Stelle.
Hope this helps.

Gruß Stefan
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-05-25 um 08.21.14.png
    Bildschirmfoto 2021-05-25 um 08.21.14.png
    227 KB · Aufrufe: 3
Hallo auch Stefan :),

nein ich suche für folgendes Problem eine Lösung:
Die Mail muss unbedingt automatisiert (Word Serienbrief bzw. Mail) verschlüsselt verschickt werden.
Die Empfänger haben entweder ein S/Mime Zert, einen PGP Schlüssel, ein PDF Passwort oder nichts auf dem Gateway hinterlegt.
Jetzt bräuchte ich ne Lösung, die die Mail auf alle Fälle verschlüsselt rausschcikt, aber nur an die Empfänger die eins der drei auf unserem Gateway hinterlegt haben.
Nur wenn gar nichts vorliegt, soll die Mail nicht rausgehen und stattdessen eine Fehlermeldung vom NSP kommen.

Danke schonmal fürs Helfen :)

VG
Stefan
 
Hm, dann bleibt eigentlich nur der Weg über die "Autoverschlüsselung". Dort wird dem Gateway genau das signalisiert: "Verschlüssel die E-Mail auf jeden Fall und probier alles durch". Mit "probier alles durch" ist dann gemeint, dass zunächst nach einem S/MIME Zertifikat gesucht werden soll, dann nach einem PGP Schlüssel und last but not least die PDF-Mail Option. Bei der PDF-Mail Option kann ich zumindest die Passwort-Wahl beeinflussen. Schau mal in den Anhang. Dort habe ich die entsprechende Stelle markiert. Evtl. ist dann dort ein gangbarer Weg für Dich dabei. Du musst dann allerdings in der E-Mail selbst die Betreffkennzeichnung für die "Automatisches Verschlüsselung" verwenden.

Gruß Stefan
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-05-26 um 17.36.26.png
    Bildschirmfoto 2021-05-26 um 17.36.26.png
    374.2 KB · Aufrufe: 4
Zurück
Oben